Titel:
:
Wenn du einen schönen Garten möchtest, brauchst du einen Eimer Wasser und etwas Müll. Dieses einfache Rezept ist alles, was Sie brauchen, um gesunde, schöne Pflanzen den ganzen Sommer über anzubauen. Aber bevor du anfängst, eine Blechdose in einem Wasser zu schwimmen, musst du wissen, dass es einen Haken gibt. Der Trick bei diesem Rezept ist, dass Sie Ihren Müll zuerst kompostieren müssen. Kompost und Wasser sind die einzigen Zutaten, die Sie benötigen, um ein starkes Pflanzenergänzungsmittel herzustellen, das als Komposttee bekannt ist.

Wenn du einen schönen Garten möchtest, brauchst du einen Eimer Wasser und etwas Müll. Dieses einfache Rezept ist alles, was Sie brauchen, um gesunde, schöne Pflanzen den ganzen Sommer über anzubauen. Aber bevor du anfängst, eine Blechdose in einem Wasser zu schwimmen, musst du wissen, dass es einen Haken gibt. Der Trick bei diesem Rezept ist, dass Sie Ihren Müll zuerst kompostieren müssen. Kompost und Wasser sind die einzigen Zutaten, die Sie benötigen, um ein starkes Pflanzenergänzungsmittel herzustellen, das als Komposttee bekannt ist.

Der Kompost im Garten wird Ihren Boden verbessern, was wiederum Sie mit starken Pflanzen belohnen wird, die besser in der Lage sind, Dürren und Krankheiten abzuwehren. Kompost verbessert die Bodenstruktur und die Drainage. Es kann auch als Düngemittel oder Mulch verwendet werden und verbessert die Fähigkeit des Bodens, Wasser aufzunehmen.

Komposttee bietet einer Pflanze die gleichen Vorteile wie Kompost, aber er hört damit nicht auf. Komposttee kann nicht nur wie normaler Kompost auf den Boden um Pflanzen herum aufgetragen werden, sondern auch auf die Blätter gesprüht werden. Direkt auf die Blätter gesprüht, erhöht es die Nährstoffmenge der Pflanze und hilft bei der Bekämpfung von Blatterkrankungen. Es erhöht sogar den Nährwert und verbessert den Geschmack von Gemüse.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Komposttee herzustellen, aber die meisten Rezepte lassen sich zusammenfassen, indem man sagt: Wenn man steilen Kompost in Wasser macht, bekommt man Komposttee.

Die Verwendung von Regenwasser ist der beste Weg, um Komposttee herzustellen, aber Sie können mit Leitungswasser auskommen, wenn der Regen knapp ist. Leitungswasser enthält in der Regel genug Chlor, um alle nützlichen Bakterien abzutöten, daher ist es am besten, es vor der Anwendung einige Stunden ruhen zu lassen.

Der schnellste und einfachste Weg, Komposttee herzustellen, ist mit einer alten, mit Kompost gefüllten Socke. Werfen Sie es in einen Eimer und lassen Sie es für einen Tag ruhen und Sie haben gerade Komposttee gemacht. Sicherlich gibt es kompliziertere Möglichkeiten, den Tee effektiver zu machen, wie z.B. die Verwendung von Luftsteinen oder Fischtankblasen, um die Mischung mit genügend Sauerstoff zu versorgen, aber die alte Socke in einer Eimermethode funktioniert ganz gut. Einige Leute fügen Melasse zur Mischung hinzu und es gibt viele andere geheime Hausrezepte. Aber Sie werden es gut machen, wenn Sie eine Socke mit Kompost und einen Eimer Wasser verwenden. Und tatsächlich ist die Socke optional, wenn Sie keine Pläne für den Einsatz einer Spritze haben.

Wenn Sie Komposttee mit einem Sprühgerät auftragen, müssen Sie sich um Clogs kümmern. Befestigen Sie ein Käsetuch oder ein Stück Strumpfhosenschlauch mit einigen Gummibändern am Einlass der Sprühdüse und es sollte Ihnen gut gehen.

Wenn Sie mehr als ein paar Eimer Tee benötigen, dann wäre ein altes Fischbecken oder ein Plastikbehälter ein großartiger Behälter für die Zubereitung von Komposttee.

Nachdem Sie ein paar Chargen gebraut haben und mit den Ergebnissen zufrieden sind, warum probieren Sie nicht belüfteten Komposttee? Sie müssen Ihre Mischung mit einer konstanten Sauerstoffzufuhr versorgen, so dass ein Bubbler oder Luftsteine benötigt werden. Sie müssen es belüftet halten, damit es keine schädlichen Krankheitserreger entwickelt. Einige beliebte Zutaten, die man dem sprudelnden Komposttee hinzufügen kann, sind Luzerne, Fischemulsion, gemahlener Seetang, Maismehl, Grünsand und mehr. Verwenden Sie keinen Mist. Gülletee sollte nicht als Blattspray verwendet werden, besonders wenn Sie Gemüse anbauen und Gülle in ihrem Eimer schwimmen lassen wollen.

Fragen Sie einen Wochenendgärtner nach Kompost und Chancen sind sie werden Ihnen sagen, es ist leistungsfähiges Material mit vielen Einsatzmöglichkeiten. Aber fragen Sie einen seriösen Gärtner nach Kompost und sie werden Ihnen wahrscheinlich sagen, dass es die wichtigste Zutat ist, die es bei der Herstellung von Komposttee gibt.