Bierzeltgarnitur ist nicht gleich Bierzeltgarnitur

Jeder kennt sie, viele besitzen selbst eine oder haben sich schon mal eine leihen müssen. Für Kindergeburtstage im Garten sind sie unabdingbar und für den runden Geburtstag im Bierzelt perfekt geeignet. Die Bierzeltgarnitur besteht lediglich aus zwei Bänken und einem Tisch, sie ist eine simple und zugleich doch sehr praktische Idee. Wir möchten Ihnen hier die verschiedenen Vorzüge der einzelnen Bierzeltgarnituren in Verbindung mit den passenden Bierzelten vorstellen.

Holz oder Kunststoff

Beide Materialien werden beim Bau von Bierzeltgarnituren eingesetzt und haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Bierzeltgarnituren aus Kunststoff wirken oftmals moderner und passen so auch in Wohninnenräume. Durch das Material aus Kunststoff weisen Sie im Vergleich zu Holzbänken nicht nur ein geringeres Gewicht auf und sind somit leichter zu tragen und zu verstauen, sie sind auch witterungsbeständig. Durch diese Eigenschaften sind sie auch in der Pflege einfacher zu handhaben als Holzbänke, siehe auch: https://www.bierzeltgarnitur-kaufen.com/.

Bierzeltgarnituren aus Holz sind zwar etwas schwerer, dafür sind sie aber auch stabiler als Kunststoffbänke. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass die Holzbänke aus gutem Massivholz wie zum Beispiel Eiche, Fichte oder Tanne sind. Das klassische Design überzeugt nicht nur durch seine Optik, es bietet auch die Möglichkeit, dass kleine Schäden und Kratzer ausgebessert werden können. Hierzu kann die Holzoberfläche einfach abgeschliffen oder neu lackiert werden. Besonders wenn Sie die Holzvariante im Freien nutzen wollen, sollten Sie darauf achten, dass auch die Unterseite der Bank behandelt ist oder diese gegebenenfalls nachbearbeiten.

Egal ob Sie sich für eine Bierzeltgarnitur aus Holz oder aus Kunststoff entscheiden, bei beiden Varianten sind die Beine aus Metall. Auch hier gibt es Qualitätsmerkmale, auf die Sie achten sollten. So sollten die Beine zumindest lackiert sein, um vor äußeren Wettereinflüssen und Rost geschützt zu sein. Besonders hochwertig verarbeitete Beine weisen eine Pulverbeschichtung der Metallteile auf.

Als besonders stabil gelten Bierzeltgarnituren, die Brauereiqualität besitzen. Diese Garnituren sind besonders robust und sehr stabil. Diese Qualitätsstufe ist heutzutage bei vielen Bierzeltgarnituren Standard und besonders für Feste und Partys geeignet.

Perfekter Pavillon für jede Gelegenheit

Die Verwendungszwecke von Pavillons können vielseitig sein und so sollte der Pavillon auch zum jeweiligen Anlass passen. Die Anforderungen an einen kleineren Strand- oder Gartenpavillon sind andere als die für ein Partyzelt oder auf dem Flohmarkt. Dabei ist die Größe wohl der wichtigste Faktor.

Als Strand- oder Gartenpavillon eignen sich kleinere Pavillons, wie das huigou HG(R) Partyzelt. Mit 3x3m hat es eine angenehme Größe und ist schnell aufgebaut. Durch die extra dicken Stahlgestänge ist es auch bei einer Brise weiterhin stabil. Komplett verschließbar und wasserdicht bietet er bei Wind und Wetter genügend Schutz. Die vier Seitenwände sind dabei einzeln einsetzbar. Eine gute Wahl für unseren Bierzeltgarnitur Vergleich.

Benötigt man einen größeren Pavillon, so eignet sich der Hengda Pavillon. Er ist mit seinen 3x6m doppelt so lang und bietet Platz für zwei Bierzeltgarnituren nebeneinander. Bei seinen sechs Seitenteilen können Sie flexibel wählen, welche Wände Sie benötigen und welche Sie lieber draußen lassen möchten. So bietet der Pavillon bei jeder Feier oder auf dem Flohmarkt die optimalen Voraussetzungen.

Heim und Garten Buch Empfehlung