0. Einleitung

Teppiche zählen mit zu den größten Schmutzfängern im Alltag. Oft merkt man erst zu spät, wie viel Dreck der unscheinbare Mitbewohner tagtäglich verschluckt.

1. Teppichreiniger Ratgeber

Es gibt viele verschiedene Arten von Teppichen und ebenso viele Teppichreiniger. Womöglich hast du sogar mehr als einen Teppich zuhause und wünscht dir nichts mehr als einen flexibel einsetzbaren Teppichreiniger, der sich den unterschiedlichen Pflegebedürfnissen deiner Teppiche anpasst und dir beim Putzen Arbeit und Zeit erspart. Mit unserem Teppichreiniger Vergleich helfen wir dir, das passende Produkt zu finden.

1.1 Was ist ein Teppichreiniger?

Teppichreiniger gehören in jeden Haushalt und sorgen dafür, dass Teppiche auch nach langjähriger Nutzung sauber und fleckenlos bleiben. Wir stellen dir hier zwei Produkte vor, damit du es einfacher hast, den optimalen Reiniger zu finden.

1.2 Wie und wo nutzt man einen Teppichreiniger?

Teppichreiniger ermöglichen die Reinigung von Textiloberflächen in Ihrem zuhause. Unsere To-Do-Listen sind randvoll mit Aufgaben und Terminen, niemand möchte seine wertvolle Freizeit mit mühseligen Putzarbeiten verbringen. Mithilfe des richtigen Teppichreinigers lassen sich deine Teppiche in Zukunft schnell und effektiv reinigen.

1.3 Worauf sollte man bei einem Teppichreiniger achten?

Bei der Anschaffung eines Teppichreinigers ist es wichtig darauf zu achten, dass dieser zuverlässig hartnäckige Flecken und Schmutz entfernt und gleichzeitig einfach und sicher in der Anwendung ist.

1.4 Was sind die Vorteile einer professionellen Teppichwäscherei?

Lange Zeit war die einzige Möglichkeit einer Teppichreinigung, diese in einer professionellen Teppichwäscherei abzugeben. Teppiche werden dort mit hochwertigen Pflegeprodukten behandelt und dem Kunden in einwandfreiem Zustand übergeben. So umgeht der Kunde zudem, möglicherweise umweltschädliche Reinigungsprodukte im eigenen Heim anwenden zu müssen, siehe die Infos von der Teppichwäscherei in Köln .

2. Teppichreiniger Vergleich

Abgesehen von den Kosten, ist es aber mitunter auch ein logistischer Aufwand, den geliebten Teppich zur Reinigung in eine Teppichwäscherei zu geben. Glücklicherweise gibt es viele großartige, umweltschonende Produkte, mit denen sich Teppiche einfach zu Hause reinigen lassen. Wir stellen dir hier zwei Produkte im Vergleich vor, damit auch du in Zukunft eigenständig den Schmutz aus deinen Teppichen sanft und sicher entfernen kannst.

2.1 Dr. Beckmann Teppich Flecken-Bürste

Die Dr. Beckmann Teppiche Flecken-Bürste ist der Allrounder unter den Teppichreinigern. Durch den aufgesetzten Bürstenapplikator ist der Fleckenentferner einfach zu handhaben und ermöglicht so eine faserschonende Entfernung von hartnäckigen Flecken und Gerüchen auf allen Arten von Teppichen. Aktiv-Sauerstoff und Bio-Alkohol wirken sanft und effektiv gegen Schmutz aller Art, von Straßenschmutz bis hin zu Rotweinflecken. Der einzig bleibende Rückstand ist der einzigartige Frischeduft nach Anwendung.

2.2 Kärcher SE 4001 Waschsauger

Der strombetriebene Kärcher SE 4001 Waschsauger verspricht eine fasertiefe Reinigung von textilen Belägen. Der Waschsauger besteht aus einem 4-Liter-Frischwassertank und verschiedenen Aufsatzdüsen. Das Wasser wird mit Druck auf die verdreckten Textilien gesprüht. Anschließend wird der gelöste Schmutz wieder abgesaugt und in einem separaten Behälter aufgefangen. So wird eine hygienische und fasertiefe Reinigung von Textiloberflächen gewährleistet.

3. Abschlussfazit

Es gibt viele verschiedene Arten von Teppichreinigern. Besonders imposant ist die Dr. Beckmann Teppich Flecken-Bürste, denn diese ist nicht nur handlich, sondern erzielt auch optimale Reinigungsergebnisse.

4. Produktempfehlung

Teppichreiniger Empfehlung

Heim und Garten Buch Empfehlung